gerstensuppe-stage
#beleaf #rezept #crèmefraîche #haferdrink

Gerstensuppe

  • Rezepte
  • Herzhaft
  • Kochen & Backen
  • Lunch
  • Hauptgerichte
  • Apéro & Vorspeisen
Gesamtzeit 50 Minuten

Zutaten

Knuspertofu
1 EL HOLL-Rapsöl
150 g Räuchertofu, fein gewürfelt
1 TL Paprika, mild
1-2 TL Soja-Sauce
Suppe
1 EL HOLL-Rapsöl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Stück Lauch, in Ringen (ca. 150g)
200 g Karotten, fein gewürfelt
150 g Knollensellerie, fein gewürfelt
100 g Rollgerste
6 dl Bouillon
3 dl beleaf Hafermilch Nature
2 Kartoffeln, mehlig kochend, grob gewürfelt
3-4 EL beleaf Crème fraîche
Etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Tofuwürfel beigeben, 2 Minuten scharf anbraten. Würzen mit Paprika und Sojasauce, für weitere 4-5 Minuten knusprig braten, zur Seite stellen.

 

Für die Suppe in eine hohe Bratpfanne oder einem Topf Öl erhitzen. Die Zwiebeln, Lauch, Karotten und Knollensellerie kurz andünsten. Rollgerste dazugeben, 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren mitbraten. Bouillon mit Hafermilch vermischen und zum Gemüse giessen. Aufkochen, zugedeckt 15 Minuten köcheln. Kartoffeln beigeben, würzen. Suppe 20-30 Minuten kochen lassen, bis sie schön cremig ist. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Bouillon hinzufügen. Zum Schluss Creme Fraiche unterziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Suppe in Teller geben, mit Tofu anrichten und servieren.

 

Optional zusätzlich mit frischer Petersilie oder Schnittlauch garnieren.

 

Rezept und Fotos von Lara Hüsler von Food Fotografie | food4life | Luzern

beleaf-stage-dark green
beleaf_creme-fraiche-alternative_nature_175g
Crème fraîche Alternative Nature

Dein alltäglicher Küchenhelfer! Komplett pflanzlich und auf Mandelbasis verleiht diese lockere Crème fraîche Alternative euren Gerichten das gewisse Etwas. beleaf it.

beleaf-stage-dark green
beleaf-haferdrink-nature-1l-de
Haferdrink Nature

Absolut einzigartig! Dank neuem Herstellungsprozess und verbesserter Rezeptur können wir noch nachhaltiger produzieren und erreichen eine noch höhere Produktqualität – WIN-WIN! Das muss unserem Haferdrink erstmal einer nachmachen: