quinoasalat-stage
#beleaf #rezept #jogurt

Quinoa-Salat mit Sommerfrüchten

  • Rezepte
  • Bowls
  • Salat
  • Beilagen
Gesamtzeit 15 Minuten

Zutaten

1 Portion
Salat
70 g Quinoa, rot
100 g Cherry-Tomaten
2 Snackgurken, in Scheiben
100 g Blattspinat
150 g Steinobst, nach Wahl (z.B. Kirsche, Nektarine, Pfirsich, Aprikose)
0.5 Bund frische Kräuter
1 EL Pecannüsse
Süss-scharfes Dressing
4 EL beleaf Jogurt Alternative Nature
2 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig (alternativ Zitronensaft)
1 TL Aprikosenkonfi
1 TL Sambal Oelek (nach Bedarf)
0.5 TL Salz

Zubereitung

Salat
Quinoa in leicht gesalzenem Wasser gemäss Packungsanweisung weich köcheln, etwas abkühlen lassen. Anschliessend das Gemüse und Obst waschen und mundgerechte Stücke schneiden. Kräuter fein hacken, Pecannüsse grob hacken, zur Seite stellen.

Dressing
Alle Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben, mit einem Schwingbesen kräftig zu einem cremigen Dressing verrühren. Abschmecken. Das Dressing haftet besser am Quinoa, wenn es etwas dickflüssiger ist. (Für eine flüssigere Konsistenz mit wenig Wasser verdünnen.)

Anrichten
2/3 des Dressings zum Quinoa geben, gut mischen. Quinoa mit dem Gemüse und Obst in einer Bowl anrichten, restliches Dressing darüber verteilen. Mit Kräutern und Pecannüssen garnieren, lauwarm oder kalt servieren. 
 

Rezept und Fotos von Lara Hüsler von Food Fotografie | food4life | Luzern